ANJA SEIDEL
MODERATORIN SCHAUSPIELERIN

The Voice

Das Multitalent

Die eierlegende Wollmilchsau

Acts und facts zu Anja Seidel

geb. 15.10.1969 in Jülich

 

1988  Abitur am Gymnasium Zitadelle Jülich

 

1989  Studium der Theaterwissenschaft/Kunstgeschichte/Psychologie

an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg

 

1991  2-monatiges Praktikum bei Radio F in Nürnberg.

Während dieser Zeit eigenständige Redaktion des “Schaufensters der Wirtschaft” (Radio F-Blickpunkt)

 

nach dem Praktikum Übernahme als freie Mitarbeiterin

 

- Einsatz als Nachrichtenreporterin

 

- anschließend jahrelang selbständige Betreuung der wöchentlichen  Sendung “Radio F-unterwegs” mit Features und Themen aus der Region

 

- gleichzeitig jahrelange Betreuung und eigene Umsetzung des “Radio F-Promitreffs” mit Interviews namhafter Prominenz aus den Bereichen Showbiz, Kultur, Wirtschaft, Sport, Politik, etc. (von David Copperfield bis Harald Schmidt)

 

1996 Übernahme ins Funkhaus Nürnberg

- dort Redakteurin der Unterhaltungsredaktion, dann Redakteurin der Kulturredaktion, zuständig für Kulturbeiträge aller Art

 

- anschließend 6 Jahre lang Redakteurin und Moderatorin der wöchentlichen Radio F-Talksendung “Vor Ort-spezial” mit Talkgästen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kultur, Showbiz, etc.

 

- seit 1999 Moderatorin zahlreicher Sendungen, z.B. Abendsendung, Sportsendung mit Live-Schaltungen ins Stadion, Vormittagssendung, Nachmittagssendung, Spezialsendungen wie Wahlsendung, Faschingssendung, etc.

 

- daneben zahlreiche Außenmoderationen z.B. Finanzteam Süd, Hochschulgründerpreis Uni Würzburg, Kulturbrunch der Grünen, CCN 50 plus, ASN, NFG, Nürnberger Faschingszug, Kulturforum Fürth, etc.

 

außerdem:

 

- seit 2000 Schauspielerin im “Theater im Tiergarten” Nürnberg

 

- seit 2005 eigene szenische Lesungen

- 2005 “Das Dschungelbuch” mit Yogo Pausch

- 2008 “Die weiße Robbe” mit Yogo Pausch

- 2009 “Wilhelm Busch aff fränggisch” mit Günter Stössel

 

-daneben Sprecherin für Werbeproduktion, E-Learning-Programme, Hörbücher und Filme